Die Grundschule im Dichterviertel

Archiv

Singen in der Grundschule

Der zweite Jahrgang der Hebbelschule kommt weiterhin in den Genuss, regelmäßig am Freitag 20 Minuten lang im Musiksaal elementares Singen im Klassenverband durch die Wiesbadener Musik- und Kunstschule erleben zu dürfen. Projektziel ist die Vermittlung eines einfachen Liedrepertoires in allen zweiten und dritten Klassen.

Die aktive Pflege von traditionellem und zeitgenössischem Liedgut steht im Mittelpunkt. Das gemeinsame Singen beeinflusst das frühkindliche Lernpotential und fördert Sprachentwicklung, Emotionalität, soziale Fähigkeiten und Kommunikation.

Das Vorhaben ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wiesbadener Musik- und Kunstschule und der Musikakademie. Es wird von der Diplom-Gesangspädagogin Monika Schmid und Dozenten der Wiesbadener Musikakademie betreut.

Dank finanzieller Unterstützung durch Sponsoren ist das Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler kostenfrei.


Kunst-Koffer Haltestelle auf dem Schulhof der Hebbelschule lädt Kinder im Dichterviertel ein

Malen, gestalten und werkeln, kostenlos und ganz ohne Anmeldung. Die Kunst-Koffer bieten seit über 10 Jahren in Wiesbaden ein ganz besonderes Kunsterlebnis- das ganze Jahr über.

Am 24. September 2015 wird mit Unterstützung des Ortsbeirats Südost und der Stadt Wiesbaden auf dem Schulhof der Hebbelschule eine neue ganzjährige Haltestelle eingerichtet. Ab sofort lädt der Kunst-Koffer jeden Donnerstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr alle Kinder im Dichterviertel ein künstlerisch und ohne Vorgaben oder Bewertung ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Gearbeitet werden kann mit Ton, Farben, Holz, Sand und jahreszeitlichen Materialien wie Kastanien und vieles mehr. Der Kunst-Koffer bietet sein kreatives Angebot bei Wind und Wetter für Kinder ohne Altersbeschränkung an. Alle Ergebnisse dürfen die jungen Künstlerinnen und Künstler mit nach Hause nehmen. Über das freie Arbeiten mit den bereitgestellten Werkstoffen werden die persönliche Entfaltung und der Respekt vor anderen Werken sowie gegenüber deren Urhebern gefördert.

Der Künstler Titus Grab hat die Kunst-Koffer als mobile Kinder- und Jugendkunstschule im Westend ins Leben gerufen. Das Projekt wird durch Spenden und die Stadt Wiesbaden finanziert. Im Jahre 2010 erhielten die Kunst-Koffer den Integrationspreis der  Stadt Wiesbaden. Die Kunst-Koffer sind Träger der freien Jugendhilfe, Jugendkunstschule und haben 2014 die Auszeichnung für Familienfreundlichkeit des „Verbandes kinderreicher Familien Deutschlands“ erhalten. Der Erfolg trug die Kunst-Koffer über die Stadtgrenzen hinaus. So gibt es das Angebot inzwischen auch in Berlin, Dresden, Braunschweig und Marburg.

Unter www.kunst-koffer.org  sind weitere Informationen zu den Kunst-Koffern zu finden.


Bundesjugendspiele am 24.06.2016

An einem sonnigen Freitag, den 24.6.2016 hieß es für die Dritt- und Viertklässler, auf zum Sportplatz Rheinhöhe: Es war Zeit für die Bundesjugendspiele. Für alle anderen hieß es zwar auch, werfen, laufen und springen, allerdings auf dem Bolzplatz. An diesem Tag ging nämlich eine amtliche Wetterwarnung raus, die vor zu hoher Strahlen-belastung warnte und uns den Tag am liebsten verderben wollte.

Davon ließen sich die Hebbelschüler aber nicht die Vorfreude nehmen. Also fand unser Sporttag kurzerhand an zwei verschiedenen Orten und kürzer als geplant statt.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und neue sportliche Erfolge!

 

Schulfest und Sponsorenlauf am 26.06.2015

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schulfestes und Sponsorenlaufs!

Am 26.6.2015 haben wir gemeinsam mit allen Kindern, vielen Freunden und Partnern etwas GROSSES geschafft!

Das Unmögliche ist uns gemeinschaftlich erfolgreich gelungen!

Danke für Ihren ganz persönlichen Einsatz!


AG Schul-Website "www.hebbelschule-wiesbaden.de" 

Seit Mitte April 2015 ist unsere neue Website online. Dank des besonderen Engagements von Eltern & Lehrerinnen ist es gelungen, der Website ein neues Gesicht zu geben. Herzlichen Dank allen kreativen Engagierten: Anzela Drossel (EB 1b), Angelique Hoffmann (EB 1b), Vera Müller-Schreiner (EB 1c), Monika Haas (2d, SchuKo), Susanne Goralsky (KL 3a), Tatjana Kiefer (Konrektorin), Stephanie Alder (Schulleiterin). Die Gestaltung und Entwicklung der Schul-Website ist ein Prozess, d.h. die Website wird sich perspektivisch gesehen immer weiter entwickeln. Haben Sie Anregungen für unsere Website? Bite schreiben Sie uns als Arbeitsgruppe unter: www.hebbelschule@wiesbaden.de, Betreff: AG Website: hier ANLIEGEN oder sprechen Sie uns an.


Abschiedsfeier: Frau Sengebusch am 22.07.2014


Schulfest am 21.06.2013


Hebbelparty 2012

 

Umbau und Eröffnung der Spielelandschaft

In den Jahren 2009 bis 2010 wurde auf dem großen Schulhof zwischen der Hebbelschule und der Wolfram-von-Eschenbach-Schule eine naturnahe Spielelandschaft geschaffen. Dank großartiger Unterstützung seitens der Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und anderer Helfer konnte dieses tolle Projekt realisiert werden.

 

It´s party time in der Hebbelschule am 2.10.2009

Wir danken allen Spendern, Organisatoren, Helfern, Eltern und Gästen für die Unterstützung bei der Hebbelparty. Es war ein tolles Fest!

 

Aktionstag "großer Schulhof" am 26.06.2009