Die Grundschule im Dichterviertel

Bewegung und Wahrnehmung

Teilzertifizierung Bewegung und Wahrnehmung

Am 14.09.2020 erhielt die Hebbelschule die Teilzertifizierung "Bewegung und Wahrnehmung" als wertschätzende Anerkennung vom Hessischen Kultusministerium. Die Hebbelschule bietet vielfältige sportliche Angebote und AGs an und lebt Bewegungs- und Gesundheits-förderung seit vielen Jahren ganz selbstverständlich.

Danke allen Kolleginnen und Kollegen sowie Kooperationspartner*innen, die unseren Schüler*innen schultäglich Spaß beim bewegten Lernen vorleben und vermitteln.


Hebbel-Turnhallen-Projekt

Unsere denkmalgeschützte Turn-halle wird kernsaniert. Im Rahmen dieser umfangreichen Baumaßnah-men werden Prallschutz, Fenster, Hallenboden, Strom, Heizung, Dach, Sanitätsräume, Treppenhaus und umliegende Fachräume um-fangreich saniert und brand-schutzmäßig ertüchtigt.

Architektur, Brand- und Denk-malschutz reichen sich die Hände.

Die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen. Die ansprechend gestalteten Umkleideräume sind vollständig renoviert worden und verfügen über eine Lüftung, elektrische Dachfenster und Bewegungsmelder.


Der Bauprozess in der innenliegenden Turnhalle hält noch an, sodass unsere Schüler*innen im 1. Halbjahr des Schuljahres 2020/21 in benachbarte Turnhallen und/oder auf den Schulhof und den Bolzplatz ausweichen. Mit Beginn des Jahres 2021 wird das Turnhallen-Projekt einschl. Fach-räume und Umkleiden im Rahmen eines Festaktes feierlich eröffnet. Unsere Hebbel-Schüler*innen erwartet ein einwöchiges sportliches Einweihungs-Programm.

Bis dahin bleibt es spannend…


gesundekids-Tag der Hebbelschule 2018

Dank der gesundekids-Aktion des Rotary Clubs Wiesbaden am 15.06.2018 drehte sich vor dem Rathaus in Wiesbaden einmal alles um die Gesundheit: Und die Hebbelschule war natürlich mit von der Partie! Auf dem Schlossplatz hieß die Stadt die Schüler/innen und alle anderen kleinen und großen Gäste der „Hessischen Gesundheitstage“ willkommen.

An diversen Ständen rund um das Thema „Ernährung“ und „Bewegung“ bekamen die Hebbelschulkinder so einiges geboten: So durften sie sich mit Unterstützung daran erproben, eine Vitaminbombe aus frischem Brot und Gemüse zu basteln. Dazu gab es frische Erdbeeren aus der Region. Unterdes trafen andere Kinder mit Berühmtheiten zusammen: Spielerinnen vom „1. VC Wiesbaden“ zeigten den kleinen Sportler/innen, was denn Pritschen ist und wie so ein Volleyball in den Händen landen soll – während sich andernorts in den ersten Tennisschlägen versucht wurde. Highlight: Die AG „Tanz“ unter Leitung von Herrn Wieland war geladen, um ihre fleißig einstudierte Tanzchoreografie vorzuführen... ein Applaus für die Tänzer/innen!