Die Grundschule im Dichterviertel

Herzlich willkommen auf der Website der Hebbelschule in Wiesbadens Dichterviertel!

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Website über die Angebote an unserer Schule zu informieren.

Die aktuellen Termine des Hebbel-Schuljahreskalenders sind einsehbar:  hier

An der Hebbelschule ist viel los, mehr zu lesen auf der Seite  Aktuelles 


Corona-Maßnahmen der Landesregierung und des Corona-Kabinetts: Aussetzung der Präsenzpflicht bis 12.02.2021

Aufgrund des weiter ernsten Infektionsgeschehens wird die Aussetzung der Präsenzpflicht an allen hessischen Grundschulen verlängert bis 12.02.2021. Die hessische Landesregierung appelliert an alle Eltern ihre Kinder möglichst zuhause zu lassen. Die Lerninhalte im Distanzunterricht entsprechen den Inhalten in Präsenz, sodass keine Vor- oder Nachteile für die Lernenden entstehen.


Distanzunterricht bis 12.02.2021

Bis Freitag, den 12.02.2021 findet weiterhin Distanzunterricht in Form von Wochenplanarbeit, mit Hilfe von Materialpaketen und digital unterstützt durch das Padlet statt. 


Aus Gründen des Infektionsschutzes sollen die Schüler*innen möglichst zuhause bleiben!

Das Schreiben des Kultusministers Prof. Dr. Lorz vom 06.01.2021 finden Sie hier.

Das Schreiben des Kultusministers Prof. Dr. Lorz vom 21.01.2021 finden Sie  hier.

Zur Videobotschaft des Kultusministers geht es hier.

Die Zeugnisnoten für das erste Halbjahr der Jahrgänge 3 und 4 werden auf Grundlage der bis zum 16.12.2020 erbrachten schriftlichen, mündlichen und sonstigen Leistungen erstellt. Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse erfolgt am 29.01.2021. Genaue Informationen erhalten Sie über die Klassenleitungen.

Unsere Hebbel-Schüler*innen erhalten Arbeitspläne in Form von Tages- oder Wochenplänen. Diese enthalten Aufgaben für Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und ab Klasse 3 auch Englisch. Der Schwerpunkt liegt auf den Hauptfächern Deutsch und Mathe. Die Klassenpläne sind auch auf dem Padlet einzusehen. 

Individuelle Beratung der Eltern und/ oder der Schüler*innen kann bei Bedarf per Mail oder telefonisch erfolgen. Ansprechpartner*innen sind die Klassenleitungen.

Eltern, die Ihr Kind nicht zuhause betreuen können und für den Präsenzunterricht anmelden möchten, zeigen dies über den Elternbeirat an.

Angemeldete Schüler*innen der Jahrgänge 1-4 können seit Montag, den 11.01. bis Freitag, den 12.02.2021 die Schule in der Zeit von 8:05-11:35 Uhr für die Bearbeitung der Wochenpläne besuchen.

Vorklassenkinder, die nicht zuhause betreut werden können, haben die Möglichkeit ihre Tagespläne in der Zeit von der 2.-4. Stunde (8:50-11:35 Uhr) in der Schule zu bearbeiten.

Am Freitag, den 29.01.2021 ist der letzte Tag des ersten Schulhalbjahres. Alle angemeldeten Schüler*innen haben an diesem Tag nach der 3. Std. um 10:50 Uhr Unterrichtsschluss.

Die Klassen treffen sich morgens pünktlich auf dem jeweiligen Aufstellplatz. Es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Liste der Aufstellplätze hier.

 

Individuelle Pausengestaltung bis 12.02.2021

Die Bewegungspause der Jg. 2-4 findet seit 11.01.2021 klassenintern auf dem großen Schulhof in festgelegten Pausenbereichen statt, die wöchentlich rotieren. 

Die Vorklasse und Jg. 1 machen nacheinander klassenintern auf dem kleinen Schulhof Pause.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen. 

Folgende Pausenzeiten gelten für die Jahrgänge 2-4:

A 9:00-9:20 (je 2 Klassen aus den Jahrgängen 2,3,4)

B 9:50-10:10 (je 2 Klassen aus den Jahrgängen 2,3,4)


Corona-Informationen des Landes Hessen

Die AHA- Regeln einschl. Abstandsregeln gelten weiter. 

Alle Schulkinder tragen eine Alltagsmaske im Schulhaus und auf dem Schulhof. Die rechtliche Grundlage zur Maskenpflicht finden Sie hier.

Über die folgenden Links finden Sie die aktuellsten Corona- Verordnungen zum Einrichtungsschutz und zu den Quarantänebestimmungen.

Die Musterbescheinigung zum Nachweis über Nicht-Inanspruchnahme von
Kita/Kindertagespflege/Schule bei Beantragung von Kinderkrankengeld finden Sie hier.


Aktuelle Informationen des Hessisches Kultusministeriums erhalten Sie  hier  .

Aktuelle Informationen der Stadt Wiesbaden erhalten Sie  hier . 

Aktuelle Informationen der Hessischen Landesregierung erhalten Sie  hier  .

Aktuelle Informationen des HMSI erhalten Sie hier .


Hygienekonzept 2020/21

Das aktualisierte Hygienekonzept der Hebbelschule finden Sie hier , altersgerechte Hygieneregeln hier.

Vorgaben zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern finden Sie  hier.

Handreichung zum Umgang mit Covid-19 Fällen oder Verdachtsfällen vom Gesundheitsamt Wiesbaden finden Sie  hier.

Das Hygienekonzept für die schulpsychologische Beratung finden Sie  hier.

Das Hygienekonzept der Mattiaqua Hallenbäder für den Schwimmunterricht finden Sie hier . Ein Teil der stationär angebrachten Haartrockner kann genutzt werden. Jedes Kind sollte möglichst eine Badekappe tragen, sodass die Haare weitestgehend trocken bleiben. 


Infektionsschutz

Besucher müssen sich anmelden.

Bitte verhalten Sie sich solidarisch und rücksichtsvoll. Es können nur Schüler/-innen und Mitarbeiter/-innen das Schulhaus betreten, die keinerlei Symptome des Coronavirus aufweisen und keinen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.


Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten werden auf die gesetzlichen Quarantäneregelungen hingewiesen. Das negative Testergebnis ist der Hebbelschule nach Absprache über das Sekretariat vor Unterrichtsaufnahme vorzulegen. 

Eine schriftliche Bestätigung der Wiederzulassung in der Schule ist erforderlich. Die Abgabe erfolgt bei der Klassenleitung.

Das Formular finden Sie hier.

Gem. Hygieneplan 6.0 gilt ab 19.10.2020, dass Schüler*innen unter 12 Jahren , solange deren Angehörige des gleichen Hausstandes einer angeordneten Quarantäne unterliegen, nicht den Präsenzunterricht und andere reguläre Veranstaltungen der Schule besuchen.



Schulengel-Spendenaktion des Förderkreises Nepomuk e.V.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.schulengel.de